• Factsheet
  • Anmeldung
  • Daten Frühling | Herbst

    Kunden erwarten heute nachhaltige, auch in finanzieller Hinsicht attraktive Anlagelösungen von ihrem Finanzdienstleister. Damit sind nachhaltige Anlagen bzw. Sustainable Investments ein wichtiger Trend, der sich in einem wachsenden Angebot und starken Mittelzuflüssen zeigt. Der Einbezug von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG-Kriterien) in Anlageentscheide erfordert von den Finanzfachleuten vertiefte Kenntnisse des komplexen Zusammenspiels dieser ESG-Faktoren. Der Lehrgang ESG-CA qualifiziert die Berater, ihre Kunden kompetent über ESG zu informieren und ihnen die für sie passende nachhaltige Anlagelösung vorzuschlagen.

    Das Programm richtet sich an Finanzberater, Kundenberater, Anlageberater, Finanzplaner und Fachspezialisten in unterstützenden Funktionen in der Kundenberatung.

    • Sie kennen den Markt und typische Anlagelösungen für nachhaltige und Impact Investments
    • Sie können verschiedene Typen nachhaltiger Anlagen unterscheiden und beurteilen
    • Sie kennen die Bedürfnisse nachhaltiger und werteorientierter Investoren
    • Sie können Kundenbedürfnisse mit Hilfe einer Kundentypologie einschätzen
    • Sie können Kunden professionell beraten und ihre Bedürfnisse abdecken
    • Sie können Ihr Unternehmen beim Aufbau nachhaltiger Anlagelösungen und deren Integration in den Kundenberatungsprozess unterstützen
    • Modul 1: Marktübersicht
      • Marktübersicht: Konzepte und Einordnung nachhaltiger Anlagen, Akteure
      • Regulatorische Entwicklungen und Trends
      • Wachstumsfaktoren
    • Modul 2: Anlagestrategien, Fokus Klima
      • Wie sehen ESG- bzw. Nachhaltigkeits-Strategien konkret aus?
      • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Strategien
      • Klimawandel: Erkennung und Reduktion von Klimarisiken sowie Anlagestrategien zur Förderung klimafreundlicher Technologien bzw. Unternehmen
    • Modul 3: Beratungsfokus
      • Professionelle Beratung unterschiedlicher Typen nachhaltiger Anleger
      • Evaluation der Kundenbedürfnisse bezüglich nachhaltiger Anlagen
      • Die zentralen Motive der Kunden für nachhaltige Anlagen kennen
      • Aufzeigen von Vor- und Nachteilen verschiedener Strategien
    • Modul 4: Produktperspektive
      • Identifizieren, unterscheiden und beurteilen nachaltiger Anlagen
      • Grundlagen von ESG-Ratings und Kriterien zur Einordnung von Fonds-Produkten
      • Bewertungsraster, Transparenz- und Qualitätsstandards
      • Illustration anhand konkreter Fallbeispiele
    • Der Kurs umfasst vier online-Seminare von jeweils zwei Stunden Dauer. Die Seminar werden live durchgeführt.
    • Als Seminarsprache kann Deutsch oder Französisch gewählt werden.
    • Zusammen mit der Vor-und Nachbereitung beträgt der Lernaufwand rund 20-25 Stunden.
    • Der Lehrgang wird mit einer online-Prüfung abgeschlossen (Multiple Choice Fragen). Nach erfolgreich absolvierter Prüfung wird das Zertifikat ESG-CA für Kundenberater verliehen.

    Zertifikatslehrgang ESG-CA für Kundenberater: CHF 1'200

    Es gibt keine Zulassungsbedingungen.

    • Das Zertifikat ESG-CA wird nach der Teilnahme an den vier online Seminaren und der erfolgreich absolvierten Prüfung verliehen.
    • Akkreditiert für für SAQ Re-Zertifizierung